Erst die Möglichkeit, einen Traum zu verwirklichen,
macht unser Leben lebenswert.

Paulo Coelho

Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder,
sondern macht sichtbar.

Paul Klee

Der Urgrund alles Schönen besteht in
einem gewissen Einklang der Gegensätze.

Thomas von Aquin

Es steht manches Schöne isoliert in der Welt, doch der
Geist ist es, der Verknüpfungen zu entdecken und dadurch
Kunstwerke hervorzubringen hat.

Johann Wolfgang von Goethe

Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr
hinzufügen, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.

Antoine de Saint-Exupéry

Schönheit bildet sich in dem, der sie sucht.

Bettina von Arnim